Petrof Cabinet P127 Klavier

Petrof war von etwa 1990 bis 2014 in den Niederlände der best verkaufte Marke neuer Instrumente. Wobei das Preis-Leistungsverhalten durchschlaggebend war.
In etwa 2003 während der Frankfurter Musikmesse, der wichtigste Musikmesse Europas, stellte Petrof zwei neue Design Klaviere vor. Wobei ich direkt beim erster Blick ein der beiden gekauft habe, dieses Instrument. (vom Hand der Architekt Robert Fisera)
Nicht lange nachdem dieses Klavier bei uns geliefert war, wurde es verkauft und nachher von uns gestimmt und gepflegt.
Vor kurzem wurde uns dieses Instrument zurück angeboten, und steht es wieder bei uns im Auswahlraum. Eine Ergänzung. Damals war dieses Exemplar das einzige. Heute sehe ich das Petrof dieses Modell im „Special Collection“ aufgenommen hat.
Das Instrument betrifft ein exklusives 125er Klavier, wobei extra ausführlich sorg getragen wurde für die Materialauswahl, Endfertigung und Intonation. Es hat einen vollen und warmen Bass, mit dazu verlaufender Mittellage, und klaren Diskant.

Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)Petrof "limited design" Klavier, vom Architekten Robert Fišera. Modell Cabinet P127, in Elfenbeinweiss mit Wengé furnierter Seiten. Damals produziert als Einzel- und Ausstellungsstück für der FF Musikmesse., Heute aufgenommen im "special edition" Programm von Petrof. (wovon aver trotzdem nur wenige von produziert worden sind)

Bar Preis € 5.900,-

 
   « Gehe zur gebrauchte klaviere übersicht